Home

Artikelarchiv

Die Sintflut- Geschichte unter psychologischen Aspekten betrachtet
Ich glaube, dass die Geschichte der Sintflut mehr transportiert, als eine Lektion in Moral oder Mythologie. Ich glaube, dass sie verwertbare Hinweise darauf liefert, wie der Mensch zu seinem Bewusstsein kam, was seine Stellung und Funktion auf dieser Welt ist und darauf, welche Haltung unser globale...
Weiterlesen
Warum ist es so schwer, den eingeschlagenen Weg zu verlassen?
Warum sind wir im allgemeinen so selbstverständlich davon überzeugt, auf dem“richtigen“ Weg zu sein, auf der richtigen Seite zu stehen? Was außer dem Wunsch nach Zugehörigkeit steuert uns, und wie entsteht daraus Glauben? Warum scheint es nur wenigen zu gelingen, den Mainstream wirklich Infr...
Weiterlesen
Aus der Angst in die Freiheit
Die Geburt einer neuen Zeit Wir erleben derzeit in der Welt die Schlussphase der patriarchalen Epoche, die Jahrtausende Menschheitsgeschichte mit Gewalt geprägt hat. Diese Gewalt hat alle möglichen Formen angenommen, sie durchdringt alle Lebensbereiche und ist dabei fast unsichtbar geworden. Wir s...
Weiterlesen
Entwicklungsende?
Wie könnte eine zukunftsfähige Ethik aussehen? Der Mensch hat seine Entwicklung selbst in die Hand genommen, er ist nicht mehr völlig der Evolution ausgeliefert. Diese Freiheit hat offensichtlich keine andere Spezies auf diesem Planeten. Nur muss sie auch erkannt werden, sonst wird unsere Entwick...
Weiterlesen
Ein neuer Anfang
Mein Name ist Lotta. Es ist Anfang April 2045, ich bin gerade 30 Jahre alt geworden. Diese Geschichte begann, als ich fünf Jahre alt war; ich erinnere mich genau. Damals geschah unglaubliches: alle mussten Masken im Gesicht tragen. Medizinische Masken, um ein Virus einzudämmen. Man desinfizierte s...
Weiterlesen
„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
"Sapere aude!“ war der Leitspruch der sogenannten Epoche der Aufklärung. Dieser lateinische Ausdruck, der durch Immanuel Kant populär wurde, kann übersetzt werden mit „Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ oder „wage, selbst zu denken“. Die Aufklärung markiert das E...
Weiterlesen
Wie kann gesunde Abgrenzung funktionieren?
Bei allem, was heute auf uns einprasselt und mit welchen Forderungen an Informiertheit und „Verantwortung“ wir konfrontiert sind, übertrifft alles in der Geschichte des Menschen. Die Überforderung ist die normale Reaktion darauf. Die biologische Zelle ist ein Vorbild, was gesunde Abgrenzung an...
Weiterlesen
Eine Verhandlung
Der Richter blickte schweigend und mit strengem Blick auf die beiden Männer auf der Anklagebank. Es schien, als wolle er alleine mit diesem Blick alles Geschehene durchdringen. Die beiden Angeklagten, Otto Normalverbraucher und Peter Durchschnittsbürger wirkten, als verstünden sie nicht, wie sie ...
Weiterlesen
Wie ist eine Massenneurose möglich?
Ist es möglich, dass das ganze Unglück der Welt seine Ursache darin hat, dass wir uns als Spezies von der Wirklichkeit, der Natürlichkeit" abgekoppelt haben? Woran könnte eine solche Verirrung festgestellt werden? Die Schwierigkeit, die sich von vorneherein bei solch einem Thema stellt, ist die ...
Weiterlesen
AusstiegsCoach Marcus Michael Zeller
Ist es Zeit, auszusteigen aus der Situation, die mich krank macht?
Oder lieber in Sicherheit bleiben?
Es gibt keine feste Regel.
Ich begleite Menschen
in diesem Prozess
.
Ist es ein "Ausweg" aus einer speziellen Lebenssituation, oder ist es ein völlig neuer Weg, oder nur eine Standortbestimmung ?
AusstiegsCoach Marcus Michael Zeller
Ist es Zeit, auszusteigen aus der Situation, die mich krank macht?
Oder lieber in Sicherheit bleiben?
Es gibt keine feste Regel.
Ich begleite Menschen
in diesem Prozess
.
Ist es ein "Ausweg" aus einer speziellen Lebenssituation, oder ist es ein völlig neuer Weg, oder nur eine Standortbestimmung ?
© Ausstiegsberatung.com
AusstiegsCoach Marcus Michael Zeller