Home

Gesellschaftskritik

Die Aussöhnung mit dem Wahnsinn
Hinweis: Dieser Artikel erschien im "Rubikon - das Magazin für die kritische Masse". Mit dem Wahnsinn ausgesöhnt Jeder halbwegs reflektierte Realist muss ernsthafte Zweifel an einer guten Zukunft unserer Welt haben. Wir leben in einer Normalität der Angst, die durch ihre Omnipräsenz unsichtbar g...
Weiterlesen
Entwicklungsende?
Wie könnte eine zukunftsfähige Ethik aussehen? Der Mensch hat seine Entwicklung selbst in die Hand genommen, er ist nicht mehr völlig der Evolution ausgeliefert. Diese Freiheit hat offensichtlich keine andere Spezies auf diesem Planeten. Nur muss sie auch erkannt werden, sonst wird unsere Entwick...
Weiterlesen
„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
Dieser Artikel erschien im "Rubikon - das Magazin für die kritische Masse". "Sapere aude!“ war der Leitspruch der sogenannten Epoche der Aufklärung. Dieser lateinische Ausdruck, der durch Immanuel Kant populär wurde, kann übersetzt werden mit „Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu ...
Weiterlesen
Wie ist eine Massenneurose möglich?
Ist es möglich, dass das ganze Unglück der Welt seine Ursache darin hat, dass wir uns als Spezies von der Wirklichkeit, der Natürlichkeit" abgekoppelt haben? Woran könnte eine solche Verirrung festgestellt werden? Die Schwierigkeit, die sich von vorneherein bei solch einem Thema stellt, ist die ...
Weiterlesen
Der Great Reset - längst überfällig?
Es scheint, als würden wir in einer Welt voller Opfer leben: die einen beschimpfen die anderen, Arm leidet unter Reich und bedroht sind wir sowieso andauernd. Wir können lange die Krise durchanalysieren. Wir können lange Schuldige finden, Antworten basteln, zum Widerstand und zum zivilen Ungehors...
Weiterlesen
Die Sekte namens System
Die Original Veröffentlichung finden Sie unter „http://www.raum-und-zeit.com“. Dies ist eine gekürzte Fasssung. Was auf den ersten Blick das totale Gegenteil dessen zu sein scheint, das was wir als freiheitlich- demokratische Grundordnung verstehen, nämlich eine totalitäre Glaubensgemeinscha...
Weiterlesen
Wir haben Pippi Langstrumpf verraten!
Wir schauen in maskierte Gesichter- ein Planet der Affen. Wir halten uns auf Abstand, desinfizieren und vermuten hinter jedem Gegenüber den Überträger einer tödlichen Krankheit. Wir lassen Kinder nicht mehr zusammen spielen und die Polizei geht entschieden gegen Kritische vor. Wir halten Nähe f...
Weiterlesen
Schöne alte Welt?
Sylvester ohne Feuerwerk, Alltag mit Maske, Weihnachten ohne Familie, Pausenhöfe mit Abstandsmarkierungen, sicher Zuhause, dauer-bedroht draußen: die neue Normalität ist auf ihrem Weg zur neuen Alltagsrealität. Und laut ist der Ruf nach der „alten Normalität“. Verständlich einerseits, verw...
Weiterlesen
Die Krise - Das Tor in eine letzte Epoche?
„Am Ende ist alles ein Witz“ Charlie Chaplin Die Krise der Gegenwart ist vielleicht nicht nur eine Krise, die Infolge eines zufällig aufgetauchten und  gefährlichen Virus die Gesellschaft zerrĂĽttet und die Ă–konomie bedroht. Möglicherweise ist die Krise ein notwendiger und logischer Wen...
Weiterlesen
AusstiegsCoach Marcus Michael Zeller
Ist es Zeit, auszusteigen aus der Situation, die mich krank macht?
Oder lieber in Sicherheit bleiben?
Es gibt keine feste Regel.
Ich begleite Menschen
in diesem Prozess
.
Ist es ein "Ausweg" aus einer speziellen Lebenssituation, oder ist es ein völlig neuer Weg, oder nur eine Standortbestimmung ?
AusstiegsCoach Marcus Michael Zeller
Ist es Zeit, auszusteigen aus der Situation, die mich krank macht?
Oder lieber in Sicherheit bleiben?
Es gibt keine feste Regel.
Ich begleite Menschen
in diesem Prozess
.
Ist es ein "Ausweg" aus einer speziellen Lebenssituation, oder ist es ein völlig neuer Weg, oder nur eine Standortbestimmung ?
© Ausstiegsberatung.com
AusstiegsCoach Marcus Michael Zeller