Erschienen im
Rub|kon Magazin

Sektenausstieg

Ich, mein bester Manipulator
Ich, mein bester Manipulator
*Manipulation – ein Begriff, der im Zusammenhang mit den aktuellen politischen Entwicklungen fast genauso häufig auftritt wie beim Thema Corona. Das Prekäre daran ist die Tatsache, dass alle Meinungslager den jeweiligen Meinungsgegnern Manipulation vorwerfen. Wer ist jedoch der Manipulator? Ist jeder Mensch grundsätzlich manipulierbar? Geschie...
Weiterlesen
Die Sintflut- Geschichte unter psychologischen Aspekten betrachtet
Ich glaube, dass die Geschichte der Sintflut mehr transportiert, als eine Lektion in Moral oder Mythologie. Ich glaube, dass sie verwertbare Hinweise darauf liefert, wie der Mensch zu seinem Bewusstsein kam, was seine Stellung und Funktion auf dieser Welt ist und darauf, welche Haltung unser globale Zukunft braucht. Die Sintflut – unter psych...
Weiterlesen
Warum ist es so schwer, den eingeschlagenen Weg zu verlassen?
Warum sind wir im allgemeinen so selbstverständlich davon überzeugt, auf dem“richtigen“ Weg zu sein, auf der richtigen Seite zu stehen? Was außer dem Wunsch nach Zugehörigkeit steuert uns, und wie entsteht daraus Glauben? Warum scheint es nur wenigen zu gelingen, den Mainstream wirklich Infrage zu stellen? Ich möchte in diesem Artikel zwei...
Weiterlesen
„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
“Sapere aude!“ war der Leitspruch der sogenannten Epoche der Aufklärung. Dieser lateinische Ausdruck, der durch Immanuel Kant populär wurde, kann übersetzt werden mit „Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ oder „wage, selbst zu denken“. Die Aufklärung markiert das Ende der geistigen Herrschaft religiöser Wel...
Weiterlesen
Das Phänomen Sekte
Was macht eine Sekte überhaupt möglich? Es ist faszinierend, dieser Frage nach zu gehen, denn die dahinter liegenden Sehnsüchte leben in jedem von uns!...
Weiterlesen
Die Sekte namens System
Die Original Veröffentlichung finden Sie unter „http://www.raum-und-zeit.com“. Dies ist eine gekürzte Fasssung. Was auf den ersten Blick das totale Gegenteil dessen zu sein scheint, das was wir als freiheitlich- demokratische Grundordnung verstehen, nämlich eine totalitäre Glaubensgemeinschaft, also eine Sekte, entpuppt sich bei genauerem H...
Weiterlesen
Das ewige Leben – ein „Traum“?
Die Vorstellung von einem ewigen -im Sinne von endlosem- Leben, welcher in vielen Glaubensgemeinschaften gelehrt wird, ist bei genauerem Hinsehen nicht unproblematisch. Die unhinterfragte Selbstverständlichkeit des angenommenen Segens macht so manche Unlogik unsichtbar. Im Folgenden möchte ich einige Überlegungen anstellen, mit der diese Vorstel...
Weiterlesen
Das Böse – ein Versuch der Ergründung eines menschlichen Phänomens
Wir müssen herauszufinden, was man unter dem “Bösen” versteht. Erst, wenn ich es definiere, hört es auf, ein moralisch unterschiedlich aufgeladener diffuser Begriff zu sein und ich kann erst dann sinnvoll darüber sprechen. Im Folgenden versuche ich nicht, das Böse umfassend erklären zu wollen. Es geht vielmehr darum, das Phänome...
Weiterlesen
Ausstiegsberatung Logo with Thinking Head
© Copyright 2005-2022 ASB - Austiegsberatung - Hilfe, Rat und Unterstützung Ver 1.9 Beta crafted with by la-palma-web.digital
magnifiercross