Veröffentlichungen/ Links

"Das versprochene Paradies" befasst sich mit der Problematik, der sich der/ die potentielle oder tatsächliche Sekten- AussteigerIn sozial, mental und psychisch in der Regel gegenübersieht. Dieser Ratgeber soll in einfacher und verständlicher Weise die komplexen Mechanismen hinter der Kultdynamik erkennbar sowie die eigenen, innerpsychischen Prozesse verstehbar machen, die während und nach der Sektenzugehörigkeit eine Rolle spielen. Das Ziel ist eine praxisnahe Hilfestellung mit hohem Umsetzungspotential, die sich sowohl an Betroffene als auch an deren Angehörige richtet.

Auch als E-Book!

Die Sekte namens System - Psychologische Dynamiken innerhalb unserer Gesellschaft

Von Marcus Zeller, La Palma, Spanien – raum&zeit Ausgabe 229/2021

Was auf den ersten Blick das totale Gegenteil dessen zu sein scheint, was wir als freiheitlich-demokratische Grundordnung verstehen, nämlich eine totalitäre Glaubensgemeinschaft, also eine Sekte, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als dessen verkleinertes, aber konzentriertes Vorbild.

Der Autor war jahrelang Mitglied der Zeugen Jehovas und erklärt in seinem Beitrag die Mechanismen dieses Systems. Zudem zeigt er auf, welche Parallelen zwischen einer Sekte und unserer „normalen“ Gesellschaft bestehen und welche Dynamiken sich durch die Corona-Krise noch verstärkt haben.

Raum & Zeit Nr. 229

Cover raum&zeit Ausgabe 229